Blue Flower


Linker oberer Quadrant: Blau-weiß-rote Farben: Farben des Rheinlandes und somit auch die Farben unserer Verbindung Rhenania.

Linker unterer Quadrant: Anker mit Hirtenstab: Symbol dafür, dass wir als Katholiken fest in unserem Glauben verankert sind.

Rechter unterer Quadrant: Rheinischer Adler: Wappen der Rheinprovinz
Marbuger Reiter: Wappen der Stadt Marburg

Rechter oberer Quadrant: Lyren (Harfen) mit Weinlaub: Symbol für unser Prinzip der "musis", also das Gesellige, aber auch die Wissenschaft, also das Studium.

Mitte: Deutschordenskreuz mit Rhenanenzirkel und Gründungsdatum: Rhenania wurde am 08.11.1879 in Marburg gegründet. Der Deutsche Orden war früher einmal in Marburg ansässig.

Über der Wappentafel: Helmzier in Rhenanenfarben: Bestandteil eines jeden Verbindungswappens

Wahlspruch: Nec terrere, nec timere, deo, patriae, musis.
"Weder verschrecken, noch fürchten, für Gott, das Vaterland, die Musen"

Freie Übersetzung: Wir als Rhenanen wollen nach außen hin nicht provozieren, wollen aber auch nicht unser Licht unter den Scheffel stellen. Unter diesem Gesichtspunkt sehen wir auch unsere Prinzipien, also Gott (unseren katholischen Glauben), unser Vaterland (unsere Nation) und die Musen (das Gesellige und die Wissenschaft)